Aktuelles

  

Vorankündigung

Unser Museum ist am 22. und am 23 September 2018
und am 27. Oktober 2018 geschlossen. Wir bitten um Verständnis.


  


Tag der Natur
17. Juni 2018


Tierbeobachtungen im Jahreskreis von Ernst Sonnleithner

Führungen um 10:00, 13:00 und 16:00 Uhr durch die Erlebniswelt-HOLZ
zum ermäßigten Eintrittspreis

In der Holzknechtstube zeigen wir die Filme von Ernst Sonnleithner:
"Tierbeobachtungen im Jahreskreis"

Der langjährige Verwalter des Gutshofes Fischhorn war immer mit seiner Schmalfilmkamera unterwegs und lässt uns an seinen Pirschgängen teilhaben.



Wir freuen uns auf Euren Besuch.

  

13. Mai 2018 Tag der Museen
OPEN-AIR-KINO

"DAS KINO" präsentiert ein einmaliges Kino-Erlebnis auf Großbildleinwand. Diese Filme geben Einblicke in die harte Lebens- und Arbeitswelt unserer Vorfahren. Das ist sehenswert und interessant für Jung und Alt.

(Bei Schlechtwetter kleines Kino in der Holzknechtstube.)


   13 Uhr:Führung durch die Erlebniswelt HOLZ
 
20:00 Uhr: Geschichten aus dem Wald von Ernst Sonnleithner
 
DANACH:


"Tagein Tagaus" von Richard Rossmann - ein einfühlsames, persönliches Portät siner Großmutter Therese Handl, der Herrin vom Harhamhof in Saalfelden, die heuer ihren 106. Geburtstag feierte
  

Bad Fusch - eine Wiederentdeckung
von Getraud Steiner
Vor Kurzem erschien im Pustet Verlag das Buch
"Bad Fusch - Eine Wiederentdeckung" von Gertraud Steiner, in dem die Geschichte des vergessenen Höhenkurortes Bad Fusch aufgearbeitet wurde.

Das Buch ist ab sofort auch bei uns im Shop erhältlich.

Besuchen Sie dazu auch unsere Sonderausstellung.
  

20. Jänner 2018 Sebastiani

Wir bedanken uns bei allen Besuchern zum Sebastianihoagascht.

Es war ein gemütlicher Nachmittag und Abend.
Sepp & Gitti de Mas


  

Tag der Museen, Sonntag 21. Mai 2017

Das Leben im Gebirge.
Schönheit und Gefahren.
Wer trägt die Verantwortung?





  

Sonderausstellung ist eröffnet
"200 Jahre bewegte Dorfgeschichte im Fuscher Tal"




            
Fusch, eine Kleingemeinde im Pinzgau, wurde verwaltet von Pröpsten und geprägt von der Kaiserzeit und den Kriegsjahren. Unter der Herrschaft fortschrittlicher und vorausblickender Bürgermeister entwickelte sich aus einer bäuerlichen Struktur eine bedeutende touristische, lebens- und liebenswerte Wohngemeinde. Dazu beigetragen haben, unter anderem, die Bekanntheit des Höhenkurortes Bad Fusch im 19. Jahrhundert mit seinen bekannten und berühmten Gästen sowie der Bau der Großglockner-Hochalpenstraße im 20. Jahrhundert.

Am 22. Mai 2016 wurde die Ausstellung von 3 Bürgermeister-Generationen eröffnet.


v.l.n.r.: Brigitte de Mas, Bgm. Hannes Schernthaner, Bgm. a.D. Leo Madreiter, Bgm. a.D. Siegfried Embacher, Josef de Mas, Peter Heger


  

Unser Museum als Fotokulisse


Wir wünschen dem Brautpaar Leni und Andi Embacher eine wunderschöne gemeinsame harmonische Zukunft!

  

10 Jahre "Erlebniswelt HOLZ"


2004

2014

Seit August 2004 besteht die "Erlebniswelt Holz" in Fusch. Unsere Ausstellung findet großen Anklang bei Schulen, fachkundigen und holzinteressierten Besuchern.


Jubiläumsfeier am 6. September 2014

KR Mag. Nic Kraguljac überreicht die Anerkennungsurkunde. Alfred Huemer, Obmann des LV Salzburger Museen und Sammlungen Bgm. Hannes Schernthaner überreicht eine "Holztorte"
Die Schweizer Freunde bringen holzige Geschenke mit Ein Ständchen von Hannes Schernthaner u. Erwin Wieser Christian Wörister, KR Mag. Nic Kraguljac, Brigitte und Josef de Mas, Bgm Hannes Schernthaner
Leo Madreiter unterstützte das Vorhaben von Beginn an Rudi Hollaus, Obmann TVB freut sich über das tolle Angebot für die Gäste Impression aus dem E-Museum

und Eröffnung der Ausstellung
"100 Jahre Elektrizität in Dorf Fusch"


  

Sonderausstellung Bad Fusch
Besuchen Sie unsere Sonderausstellung über den ehemaligen Höhenkurort Bad Fusch.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

  

Vergangenes finden Sie unter "Rückblicke"